Enttäuschung Pur ...
TIDES OF WAR KAPITEL 1 ...
Battlefield V ...
Call of Duty: Blackout ...
Battlefield V ...
Battlefield V ...
Battlefield 1 – Überblick: I ...
Server Rules ...
Unschuldig gebannt? Ban appeal? ...
Wie erkenne ich Cheater? ...
Battlefield 4 Embleme ...
Aktuelle Patch Notes ...
BF4 Multiplayer Maps ...
Die 10 Spiele, auf die wir uns dies ...

Bielefelder Nachtfalken

Battlefield: Gaming Community

Logo Bielefelder Nachtfalken


Login

 


Kalender

 


Partner

  • gamefee.de – kostenlose Onlinespiele
  • GGC-Stream
  • PBBans.com
 


Galerie

  • User: DON
    Hits: 193
    Kommentare: 0
    Wertung: 0
 


Status

  • Translate to English  Translate to French  Translate to German
    Besucher
    Heute: Besucherzähler fallend zum Vortag618
    Gestern: 682
    Rekord: 756
    Gesamt: 667223
    Details: anzeigen
    Alle User: 231
    Neuster User: Old_Treffnix
    Neuster Member: *BNF* Pandora
    Seitenzugriffe
    Heute: 14230
    Gestern: 23894
    Gesamt: 13996744
    Online seit: 21.07.2013
    Jetzt Online (2)

     **BNF**DON (Haupt-Admin)

     *BNF* Wariomat (Member)

    Gäste Online:
    143
    Zuletzt Online (1)
    Heute 23.02.2019
    online 11:59 - **BNF**DON
    Gestern 22.02.2019
    Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Content-Stats
    Robots online
    AhrefsBot(21), Bingbot(2)
 

 
         
 

Aktuelle News

Enttäuschung Pur

18.02.2019 - 21:17 - Hallo liebe BNF´ler hier bin ich auf ein Artikel von Marcel aka "psychold" owner der „BadBoys Community - Gaming Made in Germany" gestoßen der mir aus [..]

TIDES OF WAR KAPITEL 1

07.12.2018 - 11:30 - TIDES OF WAR KAPITEL 1: OUVERTÜRE – TIPPS FÜR DIE HERAUSFORDERUNGEN VON WOCHE 1 Tides of War steht allen Battlefield™ V-Spielern zur Verfügung un [..]
Enttäuschung Pur

18.02.2019 - 21:17 von **BNF** Knalli1985


Hallo liebe BNF´ler hier bin ich auf ein Artikel von Marcel aka "psychold" owner der „BadBoys Community - Gaming Made in Germany" gestoßen der mir aus der Seele redet und die aktuelle Lage von Clans in Battlefield sehr gut zusammenfasst!



Enttäuschung Pur,

an dieser Stelle möchten wir EA / DICE erstmals dazu beglückwünschen, dass Ihr ganz kurz vor einem Sieg steht.
Ihr habt es in nur 2 Titeln geschafft fast alle Communitys/ Clans zu zerstören.
Großartige Arbeit!!


In Battlefield 1 habt Ihr etlichen Communitys das Genick gebrochen, und die die es überlebt haben den verpasst Ihr jetzt den Todesstoß? Das nenne ich mal Kriegsführung. Wie kann man bitte als Unternehmen so engstirnig sein und nicht sehen was sich direkt vor euren Augen abspielt.

Natürlich kann ich nur von meinen persönlichen Eindrücken sprechen, aber da ich ebenfalls eine Community vertrete kann ich euch sagen, keiner von uns würde aktuell noch einen Pfennig in einen Battlefield Titel investieren, und wenn ich den Diskussionen und Unterhaltungen in diversen Foren & Sozialen Netzwerken Glauben schenken darf stehe ich mit dieser Meinung nicht alleine da. Schaut doch selber mal in den Sozialen Netzwerken um zum Beispiel Facebook und hört euch den Frust der Spieler an. Battlefield Germany hat allein über 32.000 Mitglieder.

Mit der Verkündung zu Battlefield 1 keine Server mehr zu bringen die über Drittanbieter laufen habt ihr 50% der Communitys den Todesstoß verpasst, die wenigen Gutgläubigen unter uns mussten sich Monatelang mit mangelnden Administrativen Möglichkeiten durchkämpfen um einen halbwegs gut besuchten Server zu stellen.

Zu Anfang mit 10/10 pro Seite zum Start - konnten sich wenige Communitys leisten da Sie nicht über die Spielerzahlen / Favoriten verfügten ergo waren viele gefrustet und gaben es auf einen Server zu mieten. Irgendwann wurde dies dann gepatcht, allerdings war es dafür aber zu spät um einen neuen Server bekannt zu machen.

In 2 Jahren Entwicklungszeitraum hat es EA/DICE nicht für nötig gehalten sich diesem Problem zu stellen, oder gar eine Erklärung abzugeben. Im Gegenteil das Serverprogramm hieß bis zum Ende und noch aktuell " Beta" und es wurden nachdem Frühlings Patch 2017 keine relevanten Server Tools mehr hinzugefügt.

PFUI SCHÄMT EUCH, EIN ARMUTSZEUGNIS HOCH 10 meiner Meinung nach.

Unsere Community besteht seit Battlefield 2 und hat immer fleißig die BF Titel gekauft sowie 1-2 Server für die Community gestellt. Dies zog sich durch alle Battlefield Titel von Battlefield 2 bis Battlefield 1 (9 Titel gesamt) Unsere Community bestand immer aus 70 bis 90 Spieler + einer Fangemeinde. Um diese Spieler bei Laune zu halten mieteten wir immer fleißig Gameserver.

Um in einer Sprache zu sprechen die EA wahrscheinlich versteht zu sprechen;

XXXX Spieler x EA Titel + 2 Server x 12 Jahre = Befinden nur wir uns im 4 bis 5 stelligen Bereich
(und wir reden hier von einer Community) es gab mal tausende ob das jetzt noch so ist Wage ich zu bezweifeln.

Mit Battlefield 1 schrumpfte unsere Community enorm, Schuld daran war das Fehlen der gewohnten administrativen Fähigkeiten einen Server bereitzustellen. Man Entzog den Drittanbietern die Möglichkeit das Server Geschäft weiterzuführen was Sie Jahrelang gut gemacht haben (zu mindestens aus unserer Sicht), und speiste die Community mit einem Serverprogramm ab was administrativ unter aller Schublade war. Man konnte für 300 Euro im Jahr (1 Server) seinem Server einen Namen geben und ein paar Grundeinstellung tätigen. Natürlich ist dies nicht der Hauptgrund für die folgenden Zahlen macht aber definitiv einen hohen Prozentsatz aus.

Wenn man sich nur die Spielerzahlen PC von Nov/Dez 2016 (RELEASE) (BF1 ca.: 129.000 PC) ansieht und mit den Zahlen 1 Jahr später 09/2017(28,209 PC) vergleicht kommt man auf einen Verlust von über 70%. Jetzt vergleicht mal die Zahlen mit BattlefieldV vom 20.11 - 20.12 trotz Weihnachtsgeschäft gehen die Zahlen der aktiven O-User zurück und hier reden wir über ein sichtbares Ergebnis nach 1 Monat! das oben aufgeführte Beispiel war auf 1 Jahr gerechnet!

Jetzt nach dem Release von Battlefield V hielt man es noch nicht mal für nötig überhaupt eine Information seitens Server Programm zu veröffentlichen. Es wurde mal gesagt „JA soll kommen „aber das war es auch, stattdessen gibt es Neuigkeiten über neue Skins, Echt Geld Währung und Wöchentliche Bugs die implementiert werden damit das Spiel noch unspielbarer wird. Für mich gehörte es immer zur Entspannung nach einem Arbeitstag mit meinen Freunden aufs Schlachtfeld zu gehen und ein paar Stunden den Alltag zu vergessen, aber aktuell ist es alles andere nur keine Entspannung, im Gegenteil Ich bin enttäuscht, gefrustet und teilweise erbost über das was Battlefield 5 (EA DICE) uns antut. Ich spiele mit vielen von unseren Leuten seit Jahren aber die aggressive Stimmung die gerade herrscht erschreckt mich zutiefst. Nicht nur das ein Bug den nächsten jagt (was klar ist bei solch Größenordnung an Spiel und bis zu einem gewissen Grad verzeihbar ist, wenn es nicht alte Fehler sind die in Vorteilen gefixt wurden)

Spielabbrüche
Doppelter Ladebildschirm
Grafikfehler
Waffen Balance
Fahrzeugbalance
und und und

Nein wir als Hardcore Spieler, Treue Kunden über 12 Jahre sind noch nicht mal eine Information Wert was das Fehlen der Mietbaren Server angeht. Natürlich bewirkt eine einzelne Aussage nicht viel, aber EA DICE wenn euch so viel an den Communitys liegt wie ihr überall publiziert dann solltet Ihr mal reagieren. WIR BRECHEN AUSSEINANDER, eine Community nach der anderen geht kaputt, und viele gibt es nicht mehr in Deutschland, die Leute wollen nicht gezwungen werden auf Casual Servern zu spielen. Wenn ihr so weiter macht werdet Ihr bald das restliche Vertrauen der Spieler verlieren. Gebt uns eine INFORMATION zum RSP, versprüht ein wenig Hoffnung. Wir verlangen doch keinen Release Termin nur eine Information.





Quelle: https://forums.battlefield.com/de-de/discussion/10708/sammelthread-rsp-server-mieten
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
TIDES OF WAR KAPITEL 1

07.12.2018 - 11:30 von **BNF**DON


TIDES OF WAR KAPITEL 1: OUVERTÜRE – TIPPS FÜR DIE HERAUSFORDERUNGEN VON WOCHE 1


Tides of War steht allen Battlefield™ V-Spielern zur Verfügung und ist die Live-Service-Reise von Battlefield V, bei der du dein Battlefield V-Erlebnis mit saisonalen Events und mehr fortsetzen kannst. Und sie beginnt jetzt.

Tides of War besteht aus Kapiteln, die jeweils mehrere Wochen dauern, ein eigenes Thema haben und einzigartige Gameplay-Möglichkeiten bieten. Ein Kapitel kann dein Battlefield V-Erlebnis um neue Schlachtfelder, Herausforderungen, Modi, Waffen, Fortschrittsoptionen und mehr bereichern.

Start von Kapitel 1: Ouvertüre
Wir freuen uns, mit Kapitel 1: Ouvertüre den ersten Teil von Tides of War vorzustellen. Die erste Woche dieses Kapitels findet zwischen dem 6. Dezember und dem 12. Dezember statt und dient als Einführung in die sich ständig weiterentwickelnde Struktur des Spiels. Enthalten sind eine neue Kriegsgeschichte mit dem Titel Der letzte Tiger, die Panzersturm-Karte, das Übungsgelände und zahlreiche Events.

Apropos Events: In jedem Kapitel wird es wöchentliche Kapitel-Events geben. Es handelt sich dabei um thematische Herausforderungsbäume, bei denen du den Pfad durch die Ingame-Herausforderungen selbst wählst. Am Ende jedes Baums wartet eine großartige Belohnung.





Das erste Kapitel-Event
Kapitel 1 stellt die sogenannten Kapitel-Events vor – und das erste heißt "Zermürbung und Barrikaden". Wie du weißt, sind Munition und medizinische Vorräte in Battlefield V nicht unbegrenzt. In "Zermürbung und Barrikaden" musst du dich und dein Team in einem Herausforderungsbaum, bei dem du selbst den Weg bestimmst, mit Nachschub versorgen.

Wenn du diese Herausforderung meisterst, erhältst du das leistungsstarke mittlere MG VGO. Das VGO war im Zweiten Weltkrieg ein MG mit hoher Feuerrate, das für Flugzeuge entwickelt und hergestellt wurde, später aber auch am Boden zum Einsatz kam. In Battlefield V ist es eine ausgezeichnete Waffe für Niederhaltungsbeschuss durch Versorgungssoldaten. Du wirst bestimmt viel Freude mit dieser Kapitelfreischaltung haben.




Wähle deinen Weg und gib alles
Es gibt mehrere Wege, um das Hauptziel und damit dein VGO zu erreichen. Wir gehen im Folgenden jede Herausforderung durch und geben Tipps, wie du sie meisterst.

Hinweis: Die exakte Anzahl in den Herausforderungskriterien (z. B. "10 Barrikaden" usw.) kann sich vor der Implementierung im Spiel noch ändern.

Selbstheilung: Stelle deine eigene Gesundheit 10 Mal mit Bandagen wieder her.
Das Überleben hängt in Battlefield V oftmals vom Truppspiel und dem Teamwork ab. Dennoch solltest du wissen, dass du mit Bandagen deine Wunden selbst heilen kannst. Beim Spawnen erhältst du eine davon und kannst sie benutzen, wenn deine Gesundheit niedrig ist. Nachschub bekommst du durch Sanitäter, die dir Bandagen zuwerfen, also bleibe in deren Nähe, oder du suchst Versorgungsstationen, unbezahlbare Ressourcen in der Nähe von Basen, bei denen du durch Interagieren Gesundheit und Munition erhältst.

Heiler: Versorge Teamkameraden 20 Mal mit einer Bandage.
Ziehe als Sanitäter in den Einsatz und verteile Bandagen, als gäbe es kein Morgen! Das können nämlich alle Sanitäter von Anfang an – bleibe einfach in der Nähe deiner Teamkameraden und drücke die entsprechende Gadget-Taste, um ihnen medizinische Versorgungsausrüstung zuzuwerfen.

Erneuter Angriff: Fülle 10 Mal Bandagen oder Munition an einer Versorgungsstation auf.
Dein eigenes Gebiet zu kennen, ist genauso wichtig, wie auf feindlichem Terrain Bescheid zu wissen. Du musst wissen, wo sich an den Kontrollpunkten deines Teams die Versorgungsstationen befinden – sie sorgen für Nachschub an Gesundheit und Munition. Laufe dorthin, um rasch aufzufüllen, dann wirst du diesen Teil des Herausforderungsbaums bald erledigt haben.

Munition her!: Versorge Teamkameraden 20 Mal mit einer Munitionstasche.
Munition wächst nicht auf Bäumen, also hilf deinem Team, indem du als Versorgungssoldat in den Einsatz ziehst und Munitionstaschen verteilst. Genau wie beim Verteilen von Bandagen musst du dazu in der Nähe deines Teams bleiben und die richtige Taste drücken. Munitionstaschen füllen die Munition von Primär- und Sekundärwaffen auf und sind oftmals wie ein Geschenk des Himmels.

Sanitätskiste: Gewähre Teamkameraden 400 Punkte Gesundheit, indem du Sanitätskisten platzierst.
Ziehe als Sanitäter in den Einsatz und rüste für diese Herausforderung im Kompanie-Menü das Gadget Sanitätskiste aus. In Battlefield V können sich deine Kameraden an Sanitätskisten selbst Bandagen holen (es gibt also keinen Heilungsradius für Soldaten in der Nähe mehr).

Kaputt: Zerstöre 10 Barrikaden.
Bei dieser Herausforderung hältst du dich tief in feindlichem Gebiet auf. Um Barrikaden zu finden, suche an den Kontrollpunkten in der Nähe des feindlichen Hauptquartiers, da diese oft unbewacht sind. Falls du Abstand halten willst, benutze Granaten oder Sprengsätze und führe einen Luftangriff durch.

Munitionskiste: Versorge 12 Teammitglieder mit Munition, indem du eine Munitionskiste platzierst.
Gesundheit hilft beim Überleben, aber nur Munition führt zum Sieg. Ziehe als Versorgungssoldat in die Schlacht und rüste im Kompanie-Menü die Munitionskiste aus, falls sie schon freigeschaltet ist. Anschließend platzierst du Munitionskisten bei schießwütigen Sturmsoldaten, Aufklärern, die ein gutes Versteck gefunden haben, oder bei irgendjemandem sonst, dem gerade das Blei ausgeht. Dann sollte dir niemand mehr den Hauptpreis nehmen können.






Barrikaden und Verteidigung: Errichte 10 Barrikaden, während du dich in von Verbündeten kontrollierten Zielbereichen aufhältst.
Sandsäcke, Schützenlöcher, Brücken Versorgungsstationen – Barrikaden können von allen Klassen errichtet werden und ermöglichen als Gegenpol zur Zerstörung in Battlefield V die Einrichtung von Stellungen an wichtigen Positionen. Wenn du den Hammer auspackst, werden dir die Umrisse der möglichen Barrikaden angezeigt. Auch wenn diese Aufgabe üblicherweise in Bereichen erfolgt, die unter der Kontrolle deines Teams stehen, solltest du trotzdem vorsichtig sein. Während der Arbeit bist du angreifbar – deine Waffen sind weggesteckt, und du bist ein leichtes Ziel für Scharfschützen.


Es ist Zeit für die Abteilung "optional, aber lustig". Gönne dir eine Pause von der Hitze des Gefechts und stürze dich auf den Norwegen-Karte in den kalten Schnee. Packe dein Barrikadenwerkzeug aus, suche dir eine geeignete Stelle (die Erkundung überlassen wir dir), und errichte die niedlichste (aber uneffektivste) "Barrikade" auf dem gesamten Schlachtfeld.


Die letzte Herausforderung von "Zermürbung und Barrikaden" erfordert von dir die Umsetzung des Gelernten, damit du deine Belohnung erhältst. Die Einzelheiten werden wir an dieser Stelle nicht verraten, nur ein praktischer Hinweis: Wenn es um das Errichten von Barrikaden geht, kann niemand dem Versorgungssoldaten das Wasser reichen.






Quelle: www.ea.com
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (133): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
 
     


Server-Rules / Ban Rules

 


PayPal

 


Laberecke

 


BIELEFELDER-NACHTFALKEN

 

 
Seite in 0.15176 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012