Battlefield 2042 ...
Battlefield 6 ...
Battlefield ...
...
Battlefield 6 ...
Battlefield 3 ...
Squad - Taktisches Gameplay, gr ...
Server Rules ...
Unschuldig gebannt? Ban appeal? ...
Wie erkenne ich Cheater? ...
Battlefield 4 Embleme ...
Aktuelle Patch Notes ...
BF4 Multiplayer Maps ...
Die 10 Spiele, auf die wir uns dies ...

Bielefelder Nachtfalken

Battlefield: Gaming Community

Logo Bielefelder Nachtfalken


Login

 


Kalender

 


Partner

  • Top 100 Clanliste
  • PBBans.com
 


Galerie

  • User: DON
    Hits: 1086
    Kommentare: 0
    Wertung: 0
 


Status

  • Translate to English  Translate to French  Translate to German
    Besucher
    Heute: Besucherzähler fallend zum Vortag452
    Gestern: 527
    Rekord: 3021
    Gesamt: 1192304
    Details: anzeigen
    Alle User: 242
    Neuster User: Donita
    Neuster Member: *BNF* Héimdâll
    Seitenzugriffe
    Heute: 13606
    Gestern: 28424
    Gesamt: 29043630
    Online seit: 21.07.2013
    Jetzt Online (1)

     **BNF** Knalli1985 (Admin)

    Gäste Online:
    149
    Zuletzt Online (0)
    Heute 04.08.2021
    Gestern 03.08.2021
    offline 18:05 - **BNF**DON
    Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Content-Stats
    Robots online
    AhrefsBot(29), Majestic-12(4)
 

 
         
 
Battlefield 2042

28.07.2021 - 19:33 von **BNF**DON


Battlefield Portal: Serveradmins können wieder bannen




Mit Battlefield 1 und Battlefield V hat DICE was die Serverfunktionalitäten betrifft einen Rückschritt im Franchise vollzogen, der Communitys viele graue Haare gekostet hat. Störenfriede konnten durch den Serveradmin zwar gekickt werden, aber nie dauerhaft verbannt werden.

Entsprechend hat es nie lange gedauert bis Cheater, Hacker, Trolle oder wer auch sonst das Spiel gestört hat, wieder auf den Server verbunden waren.

In Battlefield 2042 soll das etwas anders laufen, so Rob Donovan, Senior Game Designer bei Ripple Effect, in einem Interview mit “TheLoadout”.

So wird es bereits zum Start von Battlefield Portal für Serveradmins möglich sein Spieler zu bannen. Bans sollen dabei auch eine unendliche Gültigkeit haben und solange bestehen bleiben, wie der Name auf der Banliste steht.


“We know that in past community games, you would ban someone, then the server goes down, and you’d have to ban them all over again,” Donovan says. “So we were able to reconfigure our banned list [for Portal] to be on the player themselves. So now, if you ban someone, they’re banned.

“No matter if you put up a server tomorrow or weeks from now, they won’t be able to enter your server unless you choose to unban them at a later date.”



Man hofft so sicherzustellen, dass sich so alle Spieler auf das Spiel konzentrieren können, ohne sich um die ständige Verwaltung kümmern zu müssen, die früher mit der Kontrolle eines Servers verbunden war.

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC sowie auf der PlayStation 4 und Xbox One. Abonnenten von EA Play & EA Play Pro können Battlefield 2042 bereits ab dem 15. Oktober 2021 spielen. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier.
2 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Battlefield 6

01.06.2021 - 20:08 von **BNF**DON


Battlefield 6-Insider verrät möglichen Termin für spielbare Alpha-Version


Laut einem Battlefield-Insider soll beim EA Play-Event bekannt gegeben werden, wann die Alpha von Battlefield 6 startet. Es sei sogar möglich, dass die Alpha direkt im Anschluss zur Verfügung stehen wird.




Battlefield-Fans sehnen sich nach ersten offiziellen Informationen zu Battlefield 6. Doch leider müssen sie sich aktuell nur mit zahlreichen Gerüchten begnügen. Laut Branchen-Insider Tom Henderson, der bereits einige Gerüchte zu Battlefield 6 in die Welt gesetzt hat, können Spieler:innen mit einer Alpha-Phase im Sommer rechnen.

Alpha für Battlefield 6 startet bald


Wann soll die Alpha starten? Henderson rechnet damit, dass EA und DICE eine Alpha-Phase für Juli ansetzen. Er geht sogar davon aus, dass die Alpha direkt im Anschluss zum EA Play-Event starten könnte. Somit würde die Battlefield 6-Alpha am 22. Juli 2021 starten. Leider verriet Henderson nicht, für welche Plattformen die Alpha kommen wird.

Ist an dem Gerücht was dran? Tom Henderson ist mittlerweile bekannt dafür, Gerüchte zu Battlefield 6 in die Welt zu setzen. So soll er den Reveal-Trailer bereits gesehen haben und gab erste Informationen dazu preis.

In der Vergangenheit zeigt sich, dass Henderson mit seinen Leaks oft richtig lag. So verriet er beispielsweise den Namen und das Setting zu Call of Duty: Modern Warfare sowie den Releasetermin von CoD Warzone.

Allerdings lag Henderson auch schon falsch. So prophezeite er, dass Battlefield 6 am 7. Mai 2021 enthüllt werden soll. Deshalb sollten wir wie immer die Gerüchte mit Vorsicht genießen und abwarten, wann EA erstes Material zu Battlefield 6 zeigen wird.

Battlefield 6 für aktuelle und alte Konsolengeneration

Battlefield 6 soll sowohl für PS4 und Xbox One als auch für PS5 und Xbox Series X/S erscheinen. Erste geleakte Bilder des vermeintlichen Reveal-Trailers zeigen eine Insel voller Raketen, Flugzeugen und Naturkatstrophen. Der offizielle Titel zu Battlefield 6 ist bislang unklar.

Wann erscheint Battlefield 6?

Der Ego-Shooter Battlefield 6 soll noch in diesem Jahr erscheinen, voraussichtlich im vierten Quartal von 2021. Mit einem genauen Erscheinungstermin hält sich EA bislang zurück. Auf Twitter kündigte EA bereits an, dass es erste Informationen zu Battlefield 6 im Juni geben könnte.


Quelle: www.gamepro.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (147): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
 
     


Server-Rules / Ban Rules

 


PayPal

 


Laberecke

 

 
Seite in 0.17887 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012