Battlefield 2042
09.10.2021 - 18:11

Battlefield 2042: Hat es zu viele, zu schwere Bots?




09.10.2021 um 14:00 Uhr von Michael Miskulin - Bei der Beta von Battlefield 2042 ist den Spielern aufgefallen, dass die Entwickler die leeren Reihen in den Lobbies mit KI-Bots auffüllen, um die großen Teams von bis zu 128 Spielern voll zu bekommen. Doch die Qualität der Bots lässt zu wünschen übrig.

Bei Battlefield 2042 können Spieler ihren ersten Vorgeschmack auf die Open Beta im Early Acess bekommen. Eine besonderes neues Feature ist die gestiegene, mögliche Spieleranzahl bei der PC-Version und bei der modernen Konsolengeneration. Insgesamt können so 128 Spieler bei diversen Modi mitmischen. Da es so leider manchmal schwer sein kann, eine ganze Lobby mit so vielen Spielern zu füllen, nutzen die Entwickler KI-Bots, um die leeren Reihen mit Kontrahenten aufzufüllen.

Battlefield 2042: Unzuverlässige KI-Bots als Teammitglieder
Leider sind nicht alle Spieler mit der Gesamtsituation zufrieden. Denn in ihren Augen gibt es einfach zu viele von diesen KI-Teammitgliedern. So empfinden viele Spieler, dass zu viele KI-Bots das Spiel einerseits zu einfach - manchmal aber auch zu schwer machen. So kann es schnell passieren, dass man überraschend einfach gegen eine Gruppe bestehen kann, nur um später zu bemerken, dass es sich dabei doch um KI-Soldaten handelte. Das kann so weit gehen, dass manche Spieler in Bot-Only-Lobbies landen. Kein menschlicher Spieler, so weit das Auge reicht.


Die Qualität der Bots in den Spielmodi von Battlefield 2042 ist jedoch auch relativ unzuverlässig. In manchen Situationen verhalten sich die Bots absolut fehlerhaft - während sie anderen Situationen einfach nur sofort tödlich sind. Natürlich ist das zunächst erstmal nur Teil einer Beta, somit Teil eines unfertigen Spiels. Doch Battlefield 2042 soll bereits im nächsten Monat erscheinen und so wirkt es verständlich, wenn sich einige Spieler aufgrund der Bots noch Gedanken über die Qualität des fertigen Spiels machen. Die Entwickler haben noch ein wenig Arbeit vor sich.


**BNF**DON


gedruckt am 30.11.2021 - 07:43
http://www.bielefeldernachtfalken.de/include.php?path=content&contentid=508